Hinweis zum Gimmentalfest 2020

Liebe Freunde der MKE,

 

neben den Schützenfestabsagen, die uns nach und nach erreichen, haben wir uns am Freitag schweren Herzens dazu entschieden, unser geliebtes Gimmentalfest am 8.+9. August abzusagen.
Auch wenn zurzeit noch nicht klar ist, ob es sich dabei denn um eine „Großveranstaltung“ im gesetzlichen Sinne handelt und obwohl es für die Finanzierung unserer Jugendausbildung elementar wichtig ist, können wir das Risiko einer weiteren Ausbreitung des Virus im Rahmen unserer Veranstaltung nicht eingehen. Was das Gimmentalfest ausmacht, ist das unbeschwerte Zusammenfeiern eines bunt gemischten Publikums, von Klein bis Groß, von jung bis alt. Und solange uns das Virus weiterhin begleitet, gilt es auch, die risikogeneigteren Gruppen zu schützen. Einhalten von Abstandsregelungen und die Abschätzung von Besucherzahlen ist bei unserem Waldfest kaum möglich. Zum ersten Mal in 47 Jahren werden wir daher in diesem Jahr pausieren müssen.
Aber keine Sorge: Sobald denn der Ausbildungsbetrieb wieder aufgenommen werden darf, sind wir zunächst finanziell noch ausreichend aufgestellt, um weiter zu machen. 2021 gilt es dann aber, alles zu geben und mit Euch gemeinsam den Verlust wieder rauszuholen.

 

Bleibt gesund!
Eure MKE & Förderverein der MKE


Gimmentalfest 2019

Ein voller Erfolg - Wir waren waldfest!

Die letzten Glühbirnen sind abgebaut, das Gimmental wieder gefegt und die Ruhe ist zurück gekehrt. Ein wunderbares Gimmentalfest 2019 liegt hinter uns. An zwei Tagen haben wir ausgelassen gefeiert und das bei bestem Wetter.

 

Wir bedanken uns bei Ihnen allen für die super Teilnahme an beiden Tagen. Am Samstag war das Tal voll wie lange nicht. Und auch am Sonntag waren sehr viele Familien mit ihren Kindern im Gimmental.

 

Mit dem Erlös finanzieren wir die Ausbildung unserer Jungmusiker im kommenden Jahr. Allen die zum Gelingen des Festes beigetragen haben, gilt unser Dank.

 

Wir freuen uns schon jetzt auf's kommende Jahr. Am 8. und 9. August 2020 sehen wir uns wieder zum 47. Gimmentalfest!

 

Hier gehts zu den Bildern...